Zum Inhalt springen

Intel-CPUs: Lieferschwierigkeiten

Intel selbst hat nun ein Statement veröffentlicht.

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer der Dienste des Rechenzentrums,

bereits Ende Oktober teilten wir mit, dass Lieferschwierigkeiten bei unserem Rahmenvertrags-Anbieter auftreten können. Grund waren schon damals avisierte Lieferengpässe bei CPUs. Nun hat der Hersteller Intel die Öffentlichkeit per Brief über den Umstand informiert.

Sowohl unser Lieferant als auch wir bemühen uns in der zentralen Hardware-Beschaffung darum, Laufzeiten kurz zu halten. Da jedoch nun von einem Zulieferer Engpässe so deutlich vermeldet wurden, weisen wir erneut darauf hin, dass hier entsprechende Verzögerungen eintreten können und bitten um frühzeitige Bestellung.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Diedrich