LDAP

LDAP steht für Lightweight Directory Access Protocol und wird für den Zugriff auf einen vergleichsweise mächtigen Verzeichnisdienst verwendet. Mit LDAP kann nicht nur die Authentisierung für den Zugriff auf zentrale Dienste (File-Service, Typo3, StudIP etc.) geregelt, es kann beispielsweise auch als Email-Adressbuch oder allgemein für Provisioning eingesetzt werden.

 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Letzte Änderung: 18.11.2009
© TU Clausthal 2017