Rückrufprogramm für die Batterie des MacBook Pro (15")

Erstellt von Martin Diedrich |

Apple hat mögliche Fehler identifiziert - Prüfung unter support.apple.com/de-de/15-inch-macbook-pro-battery-recall möglich

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer der Dienste des Rechenzentrums,

die Firma Apple hat einen Rückruf des MacBook Pro (15") initiiert. Bei einer begrenzten Anzahl von 15"-MacBook Pro-Geräten einer älteren Generation kann die Batterie überhitzen und dadurch ein Brandrisiko darstellen. Die betroffenen Geräte wurden hauptsächlich zwischen September 2015 und Februar 2017 verkauft. Die Qualifikation des Produkts wird anhand der Seriennummer des Produkts bestimmt.

Sofern Sie Besitzer eines MacBook Pro sind, können Sie Ihr Gerät überprüfen unter https://support.apple.com/de-de/15-inch-macbook-pro-battery-recall

Das Rechenzentrum informiert hiermit lediglich über den Sachstand. Sofern Ihr Gerät betroffen ist und Sie es über das Rechenzentrum beschafft haben, kontaktieren Sie uns bitte bevorzugt per E-Mail unter support@rz.tu-clausthal.de - bitte geben Sie dabei die Seriennummer des betroffenen Gerätes an.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Diedrich

Hardware.jpg