Hard- und Software

Wir bieten Mitarbeitern der TU Clausthal Hilfe bei der Integration und Installation diverser Geräte an, die im Arbeitsalltag zum Einsatz kommen. Zur Beschaffung entsprechender Hardware bestehen Rahmenverträge mit verschiedenen Anbietern. Desweiteren stellen wir Mitarbeitern durch unsere Linzenverträge eine Vielzahl an Software zur Verfügung.

Arbeitsplatz-Ausstattung

Ein Desktop-PC oder Notebook ist heutzutage selbstverständlicher Teil eines Arbeitsplatzes. Bei Bedarf übernehmen wir gerne die fachgerechte Auswahl und Einrichtung entsprechender Hardware, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Dazu gehört beispielsweise die Grundeinrichtung des Betriebssystems und einiger von uns betriebener Dienste (E-Mail, Netzlaufwerke, Drucker).

Das Rechenzentrum hat für Mitarbeiter der TU Clausthal auch Möglichkeiten geschaffen, mit mobilen Endgeräten (Smartphones, Tablets etc.) gesichert die IT-Ressourcen der TUC zu nutzen - unabhängig davon, ob es sich um dienstliche oder private Geräte handelt. Wir bieten Ihnen entsprechend Unterstützung, etwa bei der Einbindung in das Campus-WLAN oder die Groupware-Umgebung oder beraten Sie gern bei der Auswahl mobiler Geräte.

Beschaffung

Wir bieten einige vorkonfigurierte Standardsysteme aus Rahmenverträgen an. Nicht alle Anforderungen speziell aus dem wissenschaftlichen Bereich können über diese abgedeckt werden. Die von uns angebotenen Modelle bieten bereits wählbare Optionen - bitte fordern Sie eine Übersicht verfügbarer Modelle per E-Mail an den Support an. Bei Bedarf an abweichenden Komponenten wenden Sie sich bitte ebenfalls an den Support.

Drucker

Die TU Clausthal hat über das Rechenzentrum einen Rahmenvertrag zum Leasing von Druckern abgeschlossen. Über das Rechenzentrum kann jede Einrichtung/jedes Institut der TU Clausthal Geräte verschiedener Größe und Preise leasen. Das Rechenzentrum verrechnet die Leistungen quartalsweise intern. Eine Übersicht über die verfügbaren Modelle bietet eine Drucker-Broschüre, die Sie per formloser E-Mail an unseren Support erhalten.

Campussoftware

Das Rechenzentrum der TU Clausthal beschafft im Rahmen des Campussoftware-Konzepts diverse Software-Produkte. Aufgrund verschiedener Lizenzverträge gibt es Unterschiede hinsichtlich Verfügbarkeit und Nutzung. So sind einige Produkte nur auf den Rechnern im Intranet der TU Clausthal nutzbar oder es besteht eine begrenzte Anzahl an Lizenzen, andere Programme können von Mitarbeitern und Studierenden wiederum auch auf privaten Geräten genutzt werden.

Die Lizenzvergabe findet entweder durch Anfrage an supportrz.tu-clausthalde statt oder ist durch Nutzung des bereitgestellten Lizenzservers möglich. Die Installationsdateien sind für die meisten Produkte über die Campussoftware-Freigabe auf dem Fileserver des Rechenzentrums verfügbar. Da bei der Installation z.T. große Datenmengen bewegt werden, empfiehlt es sich die entsprechenden Verzeichnisse zunächst auf einen mobilen Datenträger zu kopieren, um eine Installation über WLAN oder VPN zu vermeiden.

Zur Übersichtsseite: Campussoftware

Bitte fragen Sie im Einzelfall per E-Mail an den RZ-Support nach, wie Sie die Software nutzen können.

Einzelplatz-Lizenzen

Software in Form von Einzelplatz-Versionen beschaffen die Einrichtungen und Institute der TU Clausthal in der Regel eigenständig. Im Rahmen der Software-Koordination ist eine Anfrage an das Rechenzentrum jedoch immer hilfreich, um auch den Bedarf an einem Produkt einschätzen zu können. Verbreitete Produkte wie z.B. der Adobe Acrobat Pro oder MS Visio können vergünstigt aus Landes- oder Bundes-Rahmenverträgen beschafft werden. Bitte stellen Sie eine formlose Anfrage an den Support und benennen Sie das Produkt sowie das von Ihnen vorgesehen Anwendungsszenario (z.B. Einzelplatz Geschäftszimmer/Professor/Mitarbeiter oder Nutzung in einer Lehrveranstaltung in einem PC-Pool).

SharePoint

Microsoft SharePoint ist eine Webanwendung, die das Zusammenarbeiten in Gruppen sowie die Organisation und die Bearbeitung von Inhalten vereinfacht. Die Grundlage dieses "Baukastensystems" bilden private Websites, die für das Arbeiten erstellt werden. Dadurch haben Sie einerseits von überall per Webbrowser Zugriff auf die Inhalte und können diese außerdem für andere Nutzer freigeben. So wird beispielsweise das gleichzeitige Bearbeiten von Dokumenten oder das Hinzufügen von Listen und Bibliotheken zu einer Teamwebsite ermöglicht.

Das Rechenzentrum kümmert sich um die Bereitstellung und den Betrieb zentralen Speicherplatzes, führt eine tägliche Datensicherung durch und pflegt die SharePoint-Software.

Mehr Informationen: SharePoint Produktbeschreibung

Betriebssystem Windows

Das Betriebssystem mit der größten Verbreitung am Campus ist Microsoft Windows. Die Hochschule hat über das Rechenzentrum ein Campus Agreement abgeschlossen, wodurch das System in verschiedenen vom Hersteller unterstützten Versionen verfüg- und nutzbar ist. Im Rahmen einer Hardware-Beschaffung wird die korrekte Lizenzierung des Betriebssystems sichergestellt.