Benutzer-Management

Das Rechenzentrum erstellt und verwaltet die RZ-Benutzerkonten. Studenten, Mitarbeiter und andere Nutzungsberechtigte erhalten mit Ihrem RZ-Account Zugang zu einer Vielzahl zentraler Dienste des Rechenzentrums. Neben der Verknüpfung und Pflege der Benutzerdaten fällt auch die Verwaltung von Zugriffsrechten auf Netzlaufwerke, Drucker und weitere Ressourcen im Hochschulnetz, sowie die Zugriffsteuerung auf externe Dienste per Shibboleth unter das Benutzer-Management.

Mitarbeiter und andere Nutzungsberechtigte müssen ihr Benutzerkonto beantragen (lassen).

Die RZ-Benutzerkennung wird für einen Zeitraum zugeteilt, in dem Sie entsprechend unserer Nutzungsordnung nutzungsberechtigt sind. Es wurde ein Verfahren zur Gültigkeitsprüfung einer Kennung etabliert, hieraus resultiert eine automatische Benachrichtigung bei Ablauf der Berechtigung. Details finden Sie auf den Seiten der RZ-Dokumentation.

Zum Ändern Ihres Passworts melden Sie sich im Service-Portal des Rechenzentrums an. Sollten Sie ihr Passwort vergessen haben, erhalten Sie unter Vorlage eines Lichtbildausweises beim RZ-Helpdesk im Rechenzentrum ein neues.

Anleitungen zur Nutzung der RZ-Dienste

Eine Liste der Dienstleistungen des Rechenzentrums samt Kurzbeschreibungen finden Sie im Reiter "Dienste". Über diese kurz gefasste Definition hinaus finden Sie in der RZ-Dokumentation detaillierte Beschreibungen zur Nutzung der Dienste sowie in Einzelfällen ergänzende Informationen über ihre Hintergründe, Anwendungsszenarien und Einsatzmöglichkeiten.

Unter doku.tu-clausthal.de finden Sie im linken Bereich eine thematische Gruppierung der bestehenden Anleitungen. Sollten Sie mit der Dokumentation nicht weiterkommen, nutzen Sie bitte die Suche bzw. wenden Sie sich über die dargestellten Support-Wege direkt an uns.

RZ-Helpdesk

Der RZ-Helpdesk ist ein zentraler Kontaktpunkt zwischen Anwender*innen und Rechenzentrum. Hier finden Sie eine*n persönlichen Ansprechpartner*in bei IT-Problemen im Bereich der Hochschule - beispielsweise bei der Vergabe von RZ-Accounts, Verlust Ihres Passworts oder der notwendigen Konfiguration eines Programms zur Nutzung zentraler RZ-Dienste (eduroam, Stud.IP, Druckdienste, Software etc.).

Ebenso werden hier Störungsmeldungen, z.B. in den PC-Pools auftretende Fehler, entgegengenommen und zur Behebung an die zuständigen Mitarbeiter*innen des Rechenzentrums weitergeleitet.

Unsere Mitarbeiter am RZ-Helpdesk stehen Ihnen während der Öffnungszeiten im Sockelgeschoss des Rechenzentrums zur Verfügung (Erzstraße 18, Gebäude B5, Raum 043 - folgen Sie den grünen Pfeilen auf dem Fußboden).