Veranstaltungstechnik

Tagungen, Versammlungen, Ansprachen, Messen, Kolloquien, Sportereignisse: Die Veranstaltungstechnik tritt an der TU Clausthal als audiovisuelles Element immer unauffällig in Aktion.

Bei der Planung von Veranstaltungen arbeiten wir mit dem Veranstaltungsmanagement in der Aula zusammen. Die Aula Academica ist das Tagungszentrum an der TU Clausthal und bietet mit ihrem Kuppelsaal, dem weitläufigen Plenum und den angrenzenden Seminarräumen vielfältige Möglichkeiten, Veranstaltungen durchzuführen.

Selbstverständlich soll der Redner im rechten Licht stehen, die Begrüßungsworte laut und verständlich sowie die Vortragsfolien für alle sichtbar sein. Zudem soll womöglich der Programmablauf musikalisch unterlegt sein oder der Pausensnack von einer Bildershow begleitet werden.

Aufgrund unserer Erfahrung und der professionellen Begleitung können wir die Veranstaltungsplanung und gewünschten Leistungen angemessen umsetzen. Nach Klärung der Rahmenbedingungen und einer Ortsbegehung wählen wir für Sie die geeigneten Komponenten aus, bereiten diese vor und sind während des Events unterstützend für Sie vor Ort.

Abhängig von Art und Umfang stellen wir Ihnen das passende Beschallungskonzept zusammen. Dabei werden unterschiedliche Mikrofontypen ausgewählt und eingesetzt: Ob funkbasierte, kabellose Mikrofone, Pultmikrofone oder zur musikalischen Abnahme geeignete Varianten, entscheiden wir je nach Einsatzzweck. Die Mischung erfolgt von einem Regieplatz aus, der durchgängig von uns bedient wird - Sie konzentrieren sich auf Ihre Gäste, Ihre Akteure auf ihre Show und wir uns auf die Technik im Hintergrund.

Gerne zeichnen wir Ihre Veranstaltung auch auf Video auf. Siehe Aufzeichnung von Vorträgen und Veranstaltungen