Rechenzentrum > Über uns > Nachrichten > Nachrichtendetails

Nachrichtendetails

[Abgeschlossen/Info zum Ausfall] Wartungsarbeiten Kern-Routing am 03.02.2016 (07:30 - 08:30 Uhr)


Am Mittwoch dem 03.02.2016 finden im Zeitraum von 07:30 bis 08:30 Uhr Wartungsarbeiten Kern-Routing statt. Während der Wartungsarbeiten werden auf allen Routern Firmware-Updates aufgespielt. 

Beim Updaten kann es zu mehreren kurzen Ausfällen der Netzwerkverbindungen kommen (ca 3-5 Minuten), da im Zuge des Updates ein Neustart der Geräte nötig ist.

Nutzer/-innen sollten während des für die Wartungsarbeiten angesetzten Zeitraums nur lokale Dateien bearbeiten.

Status-Updates zu den Wartungsarbeiten werden an dieser Stelle veröffentlicht.

Ihr Rechenzentrum

 

[Update 03.02.2016 8:35]

Leider hat es bei dem Update Probleme gegeben, wir stellen derzeit die Funktion wieder her.

Die Wartungsarbeiten werden voraussichtlich eine Stunde länger als geplant dauern.

[Update 03.02.2016 10:55]

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Wartungsarbeiten im Rechenzentrums-Kern-Routing-Standort sind abgeschlossen. Dabei kam es zu erheblichen Ausfällen. Die Wartungsarbeiten umfassten ein Update der redundant ausgelegten Kern-Routing-Komponenten. Durch einen mutmaßlichen Software-Bug, den wir mittlerweile identifizieren konnten, war die Kommunikation zwischen den redundanten Routern gestört. Dies führte zu einem Totalausfall des Kern-Routings. Betroffen waren alle zentralen Dienste der TUC. Wir haben noch innerhalb des Wartungsfensters mit der Entstörung begonnen. Wir konnten dabei das geplante Update im Rahmen der Entstörung einfahren und die Funktion des Kern-Routings vollständig wiederherstellen. Leider war der Entstörungsprozess erst um ~10:45h abgeschlossen, da die manuelle Wiederherstellung äußerst aufwendig war.

Auch wenn sich die Störungen auf einen mutmaßlichen Bug zurückführen lässt, der außerhalb unseres Einflussbereichs liegt, möchten wir für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung bitten. Wir haben das Update der zweiten Kern-Routing-Komponenten im Feldgrabengebiet bis zur Klärung des Problems zurückgestellt. Die Klärung wird mit dem Lieferanten und dem Hersteller der Komponenten erfolgen. Weiterhin werden wir den Update-Prozess modifizeren, um zukünftige Ausfälle zu verhindern. Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis. Das Netz der TUC ist seit 10:45h wieder voll verfügbar.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Ihr Rechenzentrum









Nachrichtenalter: 03.02.2016 10:38
Zurück

 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017