Rechenzentrum > Über uns > Nachrichten > Nachrichtendetails

Nachrichtendetails

NTH-Veranstaltungen in Braunschweig, Hannover oder Clausthal belegen.


Die Niedersächsische Technische Hochschule ist eine Allianz der Technischen Universität Braunschweig, der Leibniz Universität Hannover und der Technischen Universität Clausthal. Studierende, die an einer der beteiligten Universitäten eingeschrieben sind, haben die Möglichkeit, an den Veranstaltungen bestimmter Studiengänge – sofern diese eine sinnvolle Erweiterung des eigenen Studiengangs darstellen - an den jeweils anderen NTH-Standorten teilzunehmen. Informationen zu den Studiengängen der NTH finden Sie hier.


Im Rahmen des NTH-Projekts „Querdurchlässigkeit“ ist es deshalb ab dem Sommersemester 2014 möglich, hochschulübergreifende Verknüpfungen zwischen Stud.IP-Veranstaltungen der jeweiligen NTH-Hochschulen einzurichten. Den StudentInnen aller drei NTH-Hochschulen wird es so möglich, virtuell auf hierfür freigegebene Veranstaltungen im Stud.IP-System der jeweils anderen NTH-Standorte direkt zuzugreifen.


Dies bedeutet für


Lehrende der TU Clausthal, bei denen Studierende aus Hannover oder Braunschweig für eine Teilnahme anfragen: die Studierenden wenden sich nach Abstimmung mit ihrer Heimathochschule (Dozent/Studiendekan sowie Prüfungsamt) bitte an das Studentensekretariat, um eine in diesem Fall kostenlose Gasthörerschaft zu beantragen. Diese ist verbunden mit einem Zugang zum Clausthaler Stud.IP. Diese Regelung ist vorläufig und kann sich ggf. noch ändern.
 
Studierende der TU Clausthal, die Veranstaltungen in Braunschweig oder Hannover belegen möchten: diese wenden sich nach Abstimmung mit ihrer Heimathochschule (Dozent/Studiendekan sowie Prüfungsamt) bitte an den Lehrenden der Veranstaltung des jeweiligen Standortes, der vor Ort die Verknüpfung über den dortigen Stud.IP-Support veranlassen wird.


Bei Fragen rund um den Zugang zu NTH-Veranstaltungen im Stud.IP der TU Clausthal und der anderen beteiligten Universitäten wenden Sie sich bitte an unseren Support.


Bei allgemeinen Fragen zur NTH und zur Querdurchlässigkeit steht Ihnen gern die
Referentin für Studium und Lehre der NTH, Frau Nitschke, zur Verfügung jessica.nitschke@nth-online.org.









Nachrichtenalter: 14.04.2014 13:40
Zurück

 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017