Rechenzentrum > Über uns > Nachrichten > Nachrichtendetails

Nachrichtendetails

RZ-Newsletter Dezember 2013


Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer des Rechenzentrums,

zum Jahresende möchten wir die Gelegenheit nutzen und Sie über ein paar Neuigkeiten und neue Dienste im Rechenzentrum informieren:

1. Compute-Cloud Claudia

Für wissenschaftliche Rechnungen steht eine neue Ressource zur Verfügung. In der Compute-Cloud können Sie virtuelle Maschinenanlegen und darauf Rechenjobs laufen lassen. Weitere Informationen finde Sie auf:https://doku.tu-clausthal.de/doku.php?id=clausthaler_compute-cloud:user-doku:start

2. Neue Firewall

das Rechenzentrum hat eine hochverfügbare Firewall beschafft, die nach dem neuesten Stand der Technik den Schutz des ÜbergangsTU-Netz/Internet übernehmen wird. Sie geht zum Jahresanfang in den produktiven Betrieb.

3. Software für Videokonferenzen

Das Rechenzentrum bietet eine neue Software für Videokonferenzen an. Sie kann für Videogespräche am Arbeitsplatz oder mitMobilgeräten genutzt werden und ist zu den Raumkonferenzanlagen an der TU kompatibel. Weitere Informationen zur Installation undNutzung siehe:https://doku.tu-clausthal.de/doku.php?id=multimedia:videokonferenzen_mit_lifesize_clearsea:start

4. Software Trainings bei video2brain

Wir haben die Campuslizenz für die Software-Kurse von video2brain verlängert. Das Angebot kann seit 10/2013 auch von allenStudierenden genutzt werden. In den Kursen wird die Bedienung von Anwendungssoftware in Videos Schritt für Schritt erläutert. DasAngebot umfasst über 870 Video-Kurse u.a. zu Software von Microsoft, Adobe, Autodesk und Apple sowie zu Webgestaltung undProgrammierung. Weitere Informationen siehe:https://doku.tu-clausthal.de/doku.php?id=kursangebote:video2brain

5. Ergebnisse der Nutzerumfrage

In Ergänzung zu der allgemeinen Nutzerumfrage im Sommer, an der 218 Personen teilgenommen hatten, wurde im November noch eineTelefonumfrage unter 60 repräsentativ ausgewählten Nutzern durchgeführt. Das erfreuliche Ergebnis wurde wieder bestätigt und war mitder Durchschnittsnote 1,9 (statt 2,1) sogar noch etwas besser. Hier können Sie schon die Profillinien einsehen:http://www.rz.tu-clausthal.de/ueber-uns/nutzerumfrage/Auf die zahlreichen Anregungen aus den Freitextfeldern werden wir Anfang 2014 eingehen. Noch einmal vielen Dank an alle!

6. Neuer Mitarbeiter für Stud.IP

Als neuen Mitarbeiter für die Unterstützung von Stud.IP und webbasierter Dienste konnten wir Herrn Bernd Starke gewinnen.

 

Alle Mitarbeiter/innen des Rechenzentrums wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und viel Erfolg für das Jahr 2014!

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.









Nachrichtenalter: 07.01.2014 09:00
Zurück

 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017