Rechenzentrum > Über uns > Nachrichten > Nachrichtendetails

Nachrichtendetails

Spam-Quarantäne: tägliche Digest-E-Mail


Im Zuge der Verbesserung des Spam-Filters (siehe Blog-Beitrag) kann es nicht ausgeschlossen werden, dass auch erwünschte E-Mails versehentlich als Spam eingestuft und in die Spam-Quarantäne verschoben werden (= False Positives).

Daher wird ab sofort allen Nutzerinnen und Nutzern, die den Spam-Filter des Rechenzentrums nutzen, eine tägliche Übersichts-E-Mail (sogenannter Spam-Quarantäne-Digest) zugeschickt. Der Spam-Quarantäne-Digest wird auch an die Nutzerinnen und Nutzer geschickt, die die Zustellung mal selbst deaktiviert hatten.

Wenn Sie keinen Spam-Quarantäne-Digest wünschen können Sie die Zustellung wieder im Web-Interface des PureMessage-Systems deaktivieren. Eine entsprechende Anleitung finden Sie in unserem Anleitungs- und Dokumentations-Wiki.

Wichtig: Wenn Sie die Zusendung des Spam-Quarantäne-Digests deaktivieren empfiehlt es sich die in Quarantäne gestellten E-Mails regelmäßig über das Web-Interface des PureMessage-Systems einzusehen!

Bei Fragen und Problemen rund um den Spam-Filter wenden Sie sich bitte an den RZ-Support unter der bekannten E-Mail-Adresse support@rz.tu-clausthal.de.









Nachrichtenalter: 28.11.2012 12:01
Zurück

 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017